FAQ - Frequently asked questions

Wenn Sie schon mal von Brazilian Waxing gehört haben, aber nicht genau wissen, was sich dahinter verbirgt, oder sich fragen, ob es eventuell mit Schmerzen verbunden ist, dann möchten wir hier Ihre wichtigsten Fragen zu Brazilian Waxing beantworten.

Was ist "Brazilian Waxing"?

Darunter versteht man die professionelle Haarentfernung im Intimbereich mit Hilfe von Warmwachs. Die Behaarung kann komplett oder teilweise entfernt werden. Bei "Happy Brazilian Waxing" bieten wir Ihnen verschiedene Varianten des Brazilian Waxings an, welche Sie hier nachlesen können.

Wie läuft die Behandlung ab?

Wir verwenden ein Warmwachs auf Honigbasis, das wir auf eine Temperatur etwas über der Körpertemperatur erwärmen. Es fühlt sich daher sehr angenehm auf der Haut an, öffnet aber auch die Poren, was das Entfernen der Haare und der Haarzwiebel leichter macht und weniger schmerzhaft ist. Wachs auf Honigbasis hat eine beruhigende und reizarme Wirkung auf die Haut.

Wie lange hält das Ergebnis eines Waxings an?

Das hängt davon ab, mit welcher Methode die Haare vor dem ersten Waxing entfernt wurden. In der Regel hält die Wirkung des Waxings ca. drei bis sechs Wochen an. Bei regelmäßigem Waxing verlängern sich diese Abstände. Der individuelle Haarwuchs spielt dabei auch eine Rolle.

Wie lang sollten Ihre Haare für ein Waxing sein?

Die Haare sollten mindestens 4mm lang sein, und nicht länger als 2cm. Da die Haare unterschiedlich schnell herauswachsen, können wir so sicher stellen, dass alle Haare bereits an der Hautoberfläche sind und beim Waxing auch wirklich alle Haare entfernt werden können.

Wie reagiert die Haut auf das Waxing?

Beim Waxing werden die Haare mit der Wurzel entfernt. Dabei werden die Hautporen für ein paar Minuten erweitert. Als Redaktion bilden sich kleine rote Punkte auf der Haut, die jedoch nach kürzester Zeit wieder verschwinden. Das ist eine normale Reaktion der Haut. Bei regelmäßer Behandlung mit Warmwachs werden die Haare feiner und der Haarwuchs verringert sich. Die roten Punkte werden ebenfalls kleiner und das Porenbild verfeinert sich, wodurch die Haut glatter und schöner wird.

Wie wirkt sich wiederholtes Waxing auf den Haarwuchs aus?

Beim Brazilian Waxing werden die Haare mitsamt der Haarzwiebel entfernt. Durch wiederholtes Waxing geht der Haarwuchs in den betroffenen Körperregionen meist zurück und die nachwachsenden Haare sind feiner und dünner.

Ist Brazilian Waxing schmerzhaft?

Da die Haare komplett inklusive der Haarwurzeln entfernt werden, ist Waxing nicht komplett schmerzfrei. Bei wiederholter Behandlung reduziert sich das Gefühl jedoch, da die Haare dünner und weicher werden. So kann die Behandlung sogar nahezu schmerzfrei werden.

Was sollten Sie vor und nach dem Waxing beachten?

Vor dem Waxing sollten Sie Ihre Haut 24 Stunden lang nicht der Sonne aussetzen oder ins Solarium gehen. Die betreffenden Hautpartien sollten zudem nicht eingecremt werden, so kann unser Warmwachs besser haften.

 

Nach dem Waxing sollten Sie Ihre Haut für 24 Stunden keinem starken Sonnenbad wie z.B. im Solarium aussetzen. Auch Saunabesuche und Sport sollte man in dieser Zeit nicht durchführen. Pflegeprodukten mit chemischen Zusätzen wie Parfüm, Deo oder Cremes sollte man in dieser Zeit ebenfalls nicht verwenden. Möchten Sie ein Peeling machen, sollten Sie der Haut am besten ein paar Tage zur Regeneration geben.

Wann sollten Sie kein Waxing vornehmen?

Wenn Ihre Haut gerötet oder gereizt ist, z.B. bei einem Sonnenbrand, sollten Sie sicherheitshalber auf ein Waxing verzichten. Auch bei verletzten Hautstellen ist ein Waxing natürlich nicht möglich.

Wie alt sollten Sie für ein Waxing mindestens sein?

Wir empfehlen ein Mindestalter von 18 Jahren. Bei allen noch nicht volljährigen Personen benötigen wir einmal das Einverständnis der Eltern. Sie können eine Vorlage dafür hier herunterladen:

Können Sie als Frau auch während der Periode waxen?

Auch während der Regel ist ein Waxing möglich. Vorsichtshalber sollten Sie vor der Behandlung einen frischen Tampon verwenden. Am besten sagen Sie der Depiladora vorher bescheid.

Können Sie auch während der Schwangerschaft waxen lassen?

Wir verwenden ein naturbelassenes Warmwachs auf Honigbasis, welches unbedenklich ist. Deshalb können Sie sich auch als Schwangere problemlos waxen lassen.

Sie haben ein Piercing. Ist Waxing trotzdem möglich?

Grundsätzlich steht einer Behandlung auch mit Piercing nichts im Wege. Meist ist es besser, wenn Sie das Piercing vor der Behandlung abnehmen. Am besten klären wir diese Frage jedoch vor Ort.

Ist Waxing auch für Männer geeignet?

Brazilan Waxing ist definitiv auch für Männer geeignet. Beliebte Körperstellen sind der Rücken, die Brust, aber auch die Achseln und die Arme. Immer mehr Männer entscheiden sich zudem für eine professionelle Haarentfernung im Intimbereich.